.

BPS BAUPLANUNG SUHL GmbH

Architekten und Ingenieure

Startseite  Kontakt  Impressum
 

Industrie I Gewerbe

Produktions-, Verwaltungsgebäude in Wernshausen | Neubau

Verwaltungsgebäude mit BrückeEingang Produktion mit SozialtraktVerwaltungsgebäudeHalle mit MeisterbüroProduktionshalleKantineDatenblattProjektinformation
Philosophie

Der neu entwickelte Gebäudekomplex der SANDVIK Tooling Supply Germany in Wernshausen liegt unweit des jetzigen Standortes Schmalkalden. Gemeinsam mit der unmittelbaren Nähe zur Bundesstraße 19 und zur Bundesautobahn A71/73 bestehen somit ausgezeichnete infrastrukturelle Bedingungen. Mit einem sorgsam entwickelten Ensemble solider und qualitätvoller Baustrukturen präsentiert sich das Unternehmen seinen Kunden und Geschäftspartnern selbstbewußt und vermittelt Vertrauen in seine Innovations- und Leistungsfähigkeit. Architektur, Funktion und Ökologie werden ebenso ernst genommen, wie die Entwicklung und Fertigung der Produkte selbst - das eine bedingt das andere.

 

Struktur

Das Produktionsgebäude stellt sich als große zusammenhängende Einheit dar, die an drei Seiten von den zugehörigen Funktionseinheiten flankiert wird. An der Nordseite angegliedert, mit direkter Verbindung zur Fertigung, ist das Administrationsgebäude, das Entwicklungs- und Vorbereitungszentrum des Komplexes. An der Ostseite, über eine Brücke mit der Produktion verbunden, liegt das 4-geschossige Verwaltungsgebäude mit Empfang, Kantine, Bürobereich und Konferenzebene. An der nach Süden orientierten Gebäuderückseite sind die Anlieferungs- und Versandbereiche sowie das Stahllager als separierter Baukörper positioniert.